Dipl.-Soz.päd. Barbara Biemer

Nicht zu allem, was in uns ist haben wir Zugang. Nicht alles ist uns bewusst und bekannt.

In der Beratung und Therapie geht es darum, Ihre Fähigkeiten zu entdecken und zu nutzen, um die Schwierigkeiten, die Sie beeinträchtigen und behindern, so zu verändern, dass Sie sich wieder freier und zufriedener in Ihrem Leben und in Ihrer Sexualität fühlen. Das Wichtige ist, Ihren eigenen Weg zu finden für sich und für Ihre Partnerschaft.

Dabei unterstütze Ich Sie gerne als Paar oder Einzeln.

Diplom Sozialpädagogin (FH)

Sexualtherapeutin (DGfS)
Heilpraktikerin Psychoth. (HPG)
In jeder Krise steckt die Chance eines Neuanfangs

Termine zur Sexualtherapie biete ich für Einzelne und für Paare an. Therapiestunden für Einzelne dauern 50 bis 60 Minuten. Für Paare ist eine längere Sitzungsdauer von 80 bis 90 Minuten hilfreich für allgemeine Themen der Partnerschaft und für Themen der partnerschaftlichen Sexualität.

Willkommen sind Paare und Einzelne unabhängig von ihrer sexuellen Orientierung und sexuellen Neigung.

Paarberatung

Sexualberatung

Einzelberatung
Wenn es so scheint, als wäre der Weg nicht mehr in Sicht, kann die Therapie wie eine Wegmarkierung sein für den nächsten Wegabschnitt.

Persönliches

Paarberatung

Paarberatung und Sexualtherapie bei pro familia Bezirksverband Unterfranken www.ifsex.de/therapeutenliste

seit 2014

Arbeit mit Kindern und Jugendlichen und Erwachsenen

Unterschiedliche Berufsfelder in der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen

seit 1983

IGST in Heidelberg

Abschluss der Zusatzausbildung zur Systemische Sexualtherapie bei IGST in Heidelberg

2010

Systemische Paarberatung

Abschluss der Weiterbildung zur Systemische Paarberatung im Praxisinstitut in Hanau

2006

Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz

Erwerb der Erlaubnis zur berufsmäßigen Ausübung der Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz

1999

Studium in Würzburg

Studium an der Fachhochschule für Sozialwesen Würzburg

1995

Studium in Nürtingen

Studium an der Fachhochschule für Kunsttherapie in Nürtingen

1991
Über die Liebe

Liebt einander aber macht die Liebe nicht zur Fessel: Lasst sie eher wie ein wogendes Meer zwischen den Ufern eurer Seelen sein.

Singt und tanzt zusammen und seid fröhlich, aber lasst jeden von euch allein sein; So wie die Saiten einer Laute allein sind erbeben sie auch von der selben Musik

Und steht zusammen doch nicht zu nah. Die Säulen des Tempels stehen jede für sich. Und die Eiche und die Zypresse wachsen nicht im Schatten der Anderen

nach Khalil Gibran

Ich freue mich Sie in meiner Praxis begrüßen zu dürfen

Semmelstr. 6 – 3. OG – 97070 Würzburg

0931 / 7205060

© 2021 Dipl.-Soz.päd. Barbara Biemer. Alle Rechte vorbehalten